Bezirks-Fördertraining

Bereich Dressur und Springen 2020
Die Jugendleitung hat in Zusammenarbeit mit den vier Kreisjugendwarten im Jahr 2019 viele gute Nachwuchstalente fördern können. 

Am 18.+19. April 2020 findet die erste Qualifikation des OLB-Cups statt. Diese Qualifikation wird vom Bezirksverband als Sichtungsturnier für unsere Fördergruppe/Talentschmiede 2020 genutzt!
Daher möchten wir euch bitten, für diese Prüfungen in Dörpen (eurem Leistungsniveau entsprechend) an den Start zu gehen!
Diese Prüfungen sind ein Grundstein für die Fördergruppen in der Dressur und im Springen. Hier werden nicht nur neue eventuelle Reiter/innen gesichtet, sondern auch ihr dürft und sollt euch hier mit den Mitstreitern messen!
Bei Fragen wendet euch bitte an euren Fördergruppentrainer (HJ Lüssing und ???) oder an euren Kreisjugendwart!
Die Trainer ??? (Dressur) und Hermann Josef Lüssing (Springen) werden die zur Zeit besten Junioren des Bezirksverbandes in der Altersklasse regelmäßig trainieren. Die  Teilnehmer werden hier bekanntgegeben.
Für diejenigen, die dieses Mal nicht dabei sind, ist noch nichts verloren, die Jugendleitung sichtet weiterhin eure Erfolge und es kann sein, dass ihr nachträglich angesprochen werdet, um in den Förderkreis zu kommen.
Der Bezirksverband wünscht allen Junioren eine tolle und erfolgreiche Turniersaison 2020.
Es ist wichtig, dass wir eure und die Pferdedaten vollständig haben. Hierfür könnt ihr euch das Formular herunterladen und ausfüllen.